Der Mensch zu sein, der wir wirklich sind,
das bleibt in jedem Lebensalter die wichtigste Kunst.
Sie gelingt gemeinsam besser.

RESIDENZ

Der Mensch zu sein,
der wir wirklich sind,
das bleibt in jedem Lebensalter die wichtigste Kunst.
Sie gelingt gemeinsam besser.

RESIDENZ

[email protected]
Tel: 0266/ 224220

Herzlich Willkommen

Schön dass wir hier zusammenkommen
und Sie unsere SENIORENRESIDENZ kennenlernen möchten.
Wir begrüßen Sie am liebsten persönlich.

Bis dahin freuen wir uns, wenn sie hier auf unserer Website
erste Eindrucke des Ortes und der Gemeinschaft gewinnen,
die möglicherweise bald ihr neues Zuhause sind.

Ein schönes Leben 
zusammen mit guttuenden Menschen,
hierfür ziehen Sie zu uns.

Alles beginnt bei uns mit einem guten Gespräch
und reichlich Zeit füreinander.

Erzählen Sie uns bei einem ausgiebigen Kaffee und Kuchen,
wie Sie sich ein Zuhause und eine Gemeinschaft
für die goldene Ära Ihres Lebens vorstellen.

Gemeinsam mit Ihnen das dann zu erfüllen
und womöglich zu übertreffen, das haben wir uns
zur Aufgabe gemacht.

Sich geborgen wissen,
in der Lebensfreude
eigener, innerer Aktivität
und zwischenmenschlicher
Wärme.
Der eigenen Einzigartigkeit
und der der Anderen
neuen Lebensraum schenken.
Einen Ort des Gedeihens
für Körper, Geist und Seele
täglich aufs Neue
mit-erschaffen.

Sie haben Lust aufs Älterwerden?
Lesen Sie hier mehr.

Menschen die über uns 
erzählen meinen mit „Residenz“
vor allem unser familiäres
Miteinander.
Jemanden zu umsorgen heißt
für uns an erster Stelle,
diesen Menschen in allem
wahrzunehmen und anzunehmen.
Jeder Mensch hat Bedürfnisse
und jeder Mensch gibt Vieles.
Wir leben, lernen und lachen
in Allem GEMEINSAM.

Genießen Sie und seien Sie

bei einem PROBEWOHNEN überrascht,

wie schnell Sie sich ganz zuhause fühlen.

 

Genießen Sie
und seien Sie bei einem
PROBEWOHNEN überrascht,
wie schnell Sie sich
ganz zuhause fühlen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Wir freuen uns,
Sie kennenzulernen.

Claudia und Josef Fuchshuber

Gründer der Residenz Stockerau

RESIDENZ

MONATSWORTE

Nicht darauf kommt es an, daß ich etwas anderes meine, als der andere, sondern darauf, daß der andere das Richtige aus dem eigenen finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage.

Kontakt Info:

Oskar-Helmer-Straße 2, 2000 Stockerau

+432266 22422

[email protected]

This website uses cookies to improve your web experience.
Close

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus

MONATSWORTE

Viele Menschen wollen schnell sein.
Sie drehen sich dabei oft in immer
gleichen Kreisen und kommen so nur
sehr langsam vom Fleck.
Derjenige, der auf den ersten Blick
langsam wirkt, erobert insgesamt
oft schneller neue Ebenen.

Kontakt Info:

Oskar-Helmer-Straße 2, 2000 Stockerau
+43 2266 22422
[email protected]