Die Seniorenresidenz wird als reines Privatunternehmen geführt

Die Residenz verfügt über 29 Apartments. In mehreren Apartments hat man sehr gut auch zu zweit Platz, sodaß bei voller Belegung der Residenz in ihr maximal bis zu 35 Personen leben werden. Derzeit stehen für Sie und andere interessierte Noch genügend freie Apartments zu verfügung.

Sollte ihnen eines der freien Apartments und unser Haus insgesamt während dem Probewohnen zusagen, können Sie derzeit gerne ohne Wartezeit bei uns einziehen.

Ab 150 Euro pro Tag Gesamtkostenbeitrag Eine zweite Person im gleichen Apartment liegt bei einen Gesamtkostenbeitrag von ab 75 Euro pro Tag.

Ihre Kosten setzen sich zusammen aus Beiträgen für die Gebäudeinvestition- und Erhaltung, für Ihr Apartment, die Betreuung, alle Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen, für Zusatzdienste, Ihre Verpflegung in Vollpension, usw.) Wir als Privatunternehmen beziehen keinerlei Förderung

und arbeiten kostendeckend. Bitte werfen Sie unter „Unsere Betreuung“ auch einen Blick auf die Liste aller inbegriffenen Leistungen.

Es gibt prinzipiell Förderungen. Ob diese für Sie persönlich zugänglich sind und in welcher Höhe, ist individuell unterschiedlich und muss von Ihnen abgeklärt werden. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Wenn Sie für eine Förderung in Frage kommen, würde diese direkt an Sie angewiesen werden. Sie selbst entrichten einfach ihren Kostenbeitrag an uns.

Sollten Sie Pflegegeld beziehen, was eine Pflegebedürftigkeit voraussetzt, wird dieses an Sie ausbezahlt. Wir helfen Ihnen auch hier mit Behördenwegen.

Die Einrichtung Ihres Apartments ist bei uns dann aktuell, wenn Sie sich entscheiden bei uns zu leben. Bedürfnisse und Vorlieben sind individuell sehr unterschiedlich, worauf wir Rücksicht nehmen. Sehr oft möchten neue Residentinnen oder Residenten auch teilweise eigene Möbel mitbringen, was wir sehr unterstützen. Wir richten aber auch gerne Ihr zukünftiges Apartment ganz mit unseren Möbeln ein. Lesen Sie nochmals unter „Ihr Lebensraum“ mehr über die Ausstattung, die auf jeden Fall immer enthalten ist.

Teil der Betreuung ist Ihre Verpflegung in der Früh, zu Mittag, am Abend, wie auch zwischendurch. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verwöhnen Sie und nehmen auf Ihre Notwendigkeiten und Vorlieben höchste Rücksicht. Jeder Tag fängt mit einem individuell zubereiteten und servierten Frühstück an. Wir achten für Sie auf ausgewogene Ernährung und dabei gleichzeitig auf höchst möglichen Genuss.

Ja natürlich. Wir pflegen in unserem Hause körperliche und geistige Bewegungstüchtigkeit, künstlerisches Arbeiten, Handarbeiten, aber auch Ausflüge, Theater- und Ausstellungsbesuche, wir gehen auch gemeinsam auswärts Abend essen, uvw.

Unsere Tagesbetreuung beginnt um 7.30 und endet um 18.30. Zwischen 18.30 und 7.30 gibt es auch einen Bereitschaftsdienst.

Wir können all das für die jeweils aktuellen, individuellen Bedürfnisse organisieren und haben gute Erfahrung darin. Auch eine 24 Stunden Betreuung ist in unserem Hause möglich.

Ja sehr gerne. Hierfür stehen einige gut geeignete geräumigere Apartments zur Verfügung.

Ja. Wir freuen uns Sie zu einem Probewohnen (Mindestaufenthalt 14 Nächte) zu begrüßen, einem Spezialaufenthalt (wenn Sie Interesse haben, informieren wir Sie gerne zu unseren Angeboten zu unterschiedlichen Kuren)

Gerne begrüßen wir Ihre Angehörigen von nah und fern, Freunde oder andere Gäste. Sie können auch gerne die allgemeinen Räume für Zusammenkommen nützen. Beim Organisieren größerer Feiern, Feste, Parties und sonstigem sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne hilfsbereit.

Haustiere sind nach persönlicher Absprache herzlich willkommen.

Beim Probewohnen beziehen Sie für einen von Ihnen gewählten Zeitraum (mindestens 14 Nächte) ein voll eingerichtetes Apartments und genießen während Ihres Aufenthaltes alle Vornehmlichkeiten der Betreuung und Verpflegung. Sie können einen Kurzaufenthalt dazu nutzen einfach zwischendurch neue Energie zu tanken und sich verwöhnen zu lassen. Oder aber sie nutzen das als Erleichterung einer längerfristigen Entscheidung.

RESIDENZ

MONATSWORTE

Nicht darauf kommt es an, daß ich etwas anderes meine, als der andere, sondern darauf, daß der andere das Richtige aus dem eigenen finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage.

Kontakt Info:

Oskar-Helmer-Straße 2, 2000 Stockerau

+432266 22422

[email protected]

This website uses cookies to improve your web experience.
Close

MONATSWORTE

Viele Menschen wollen schnell sein.
Sie drehen sich dabei oft in immer
gleichen Kreisen und kommen so nur
sehr langsam vom Fleck.
Derjenige, der auf den ersten Blick
langsam wirkt, erobert insgesamt
oft schneller neue Ebenen.

Kontakt Info:

Oskar-Helmer-Straße 2, 2000 Stockerau
+43 2266 22422
[email protected]

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus